Fischereiverein Nürnberg e.V.
gegr. 1879 - Der älteste Fischereiverein in Mittelfranken!
 

Waller-Hegefischen


Beginn: 08.07.2016, 18:00 Uhr
Ende: 09.07.2016, 08:00 Uhr

Teilnehmerkarten vor Beginn des fischens bitte am Zelt abholen!

Gefischt wird auf Waller und Aal. Andere Fischarten sind schonend zurück zu setzen.

Abwiegen:
Am 09.07. ab 8 Uhr Uhr am Festzelt am "Dämla", neben der Nepomukbrücke in Ornbau.

1. Preis – der schwerste Waller
2. Preis – die meisten Waller
3. Preis – der kleinste Waller

Teilnehmer, die ihre gefangenen Waller nicht selbst verwerten können, geben die Fische bitte am Zelt ab. Sie werden dann einer sinnvollen Verwertung zugeführt.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, am Freitagabend am Festzelt selbst mitgebrachtes zu grillen und Samstagmorgen steht für kleines Entgeld Frühstück bereit (Kaffee und Gebäck).

Achtung:
Nach 8 Uhr am Samstag 09.07.2016 sind Altmühl, Wieseth, Wörnitz und Sulzach aufgrund des Königsfischens am Sonntag gesperrt.

Wichtig:
Das Befahren der Wiesen und das Parken auf den Wiesen ist verboten. Zuwiderhandlungen werden geahndet.

Bitte verlassen sie ihren Angelplatz so, wie sie ihn vorgefunden haben.

» Information

Das Waller-Hegefischen ist ins Fangbuch einzutragen mit je einem Eintrag pro Tag (d.h. einen Eintrag für den 08.07.2016 und einen für den 09.07.2016) ebenso wie einen Eintrag für das Königsfischen am 10.07.2016, falls man daran auch teilnimmt.
Fischereiverein Nürnberg e.V.  •  Allersberger Straße 185 A1  •  90461 Nürnberg
Tel.: 0911/49 77 92  •  Fax: 0911/3769173